Eels – In My Dreams

Hier das dritte Video zur neuen Eels Platte “Hombre Lobo”. Eine Platte übrigens, die man unbedingt sein eigen nennen sollte.

.
.

via nicorola

Aal oder Werwolf?

So, da rotiert sie nun, meine neueste Anschaffung für den Plattenschrank, das neue Album der Eels – “Hombre Lobo”.

“12 songs of desire” ist die Platte beuntertietelt. Besser kann man das Album nicht beschreiben.

Mit wundervollem OldSchool Rock beglückt uns Mark Oliver Everett auf dieser Platte. Es ist ein typisches Eels Album, wenn man bei ihnen von “typisch” sprechen kann. Wiederholungen sind so gar nicht Everetts Ding. Nichtsdestotrotz hört man ab den ersten Takten, wen man da vor sich hat.

Das ganze Album dreht sich (wie schon beuntertitelt) um Sehnsucht. Und bei Mark Oliver wird daraus nicht etwas Gefühlsduselei, sondern Herzschmerz pur.

Every day I wake up and wonder why
I’m alone when I know
I’m a lovely guy

Was willste dazu noch sagen?

Musikalisch bewegt sich die Scheibe zwischen leisen, leidenden Balladen (doch ein oder zwei zu viel) und aufgekratzt, wuchtigen Rocksongs (“Prizefighter“ oder „Tremendous Dynamite“), die mir eher liegen. Die Stimme ist zu großen Teilen extrem aufgeraut, dass man Angst bekommt, die Boxen würden versagen.

Alles in Allem und nach ein paar Durchläufen, ein großartiges Album. Es kommt nah heran, an den Vorgänger “Blinking Lights And Other Revelations”. Und ob nun Aal oder Werwolf, ist gelinde gesagt, auch Schnuppe, so lange das dabei raus kommt.

[Rating:7.5/10]

zwei Videos von der Platte nach dem Klick

Continue reading Aal oder Werwolf?

Eels – Prizefighter

Und schon die nächste Auskopplung vom neuen Eels Album “Hombre Lobo”. Auch wieder klasse! Ich will das Album haben. Jetzt!

via nicorola

Neues Eels Album komplett bei MySpace zu hören.

Das neue Album “Hombre Lobo” der Eels kann man im Moment komplett bei MySpace als Stream hören. Nach dem ersten Durchhören, muss ich sagen, ich bin begeistert!

zur Eels MySpace Seite

und als Goody hier noch ein Video:

via Intro

Top 20 Musik-Videos: Platz 10

Wir beginnen die Top 10 mit den Eels und “Last Stop This Town”. Ein unglaublich witziges Video zu einem typischen Eels Song

Eels – Fresh Blood

ich bin über ein neues Video der Eels gestolpert. Ich finde es großartig. Also den Song. Das Video ist eher “na ja, geht so…”

Mal sehen wie das neue Album (kommt wohl im Juni) wird.

via nicorola